Autumn/Winter 2018/19

Discover the Looks






Click here for the shop


Münchner Wiesndirndl

Endlich kommt der Herbst und mit ihm suchen die Kunden vermehrt Wiesndirndl für das Oktoberfest.

Für die zweite Jahreshälfte hat sich Juli von CS ganz besondere Dirndl ausgedacht. Vor allem im Hinblick auf das große Münchner Volksfest hat sie peppige Wiesndirndl kreiert.
Neben etwas gedeckteren Farben für den Herbst gibt es aber auch jede Menge frische, freche Farben. Diese passen für einen zünftigen Abend in der Bratwurst, Knödelei, im Schützenfestzelt, im Marstall, in der Fischer Vroni oder auch im Käfers. Ihr habt sicher euer eigenes Lieblingszelt und so manchen Geheimtipp.

Hier auf der Wiesn heisst es auch gern dezent ist gut, auffallen besser.
Deshalb werden die Wiesndirndl auch etwas geschmückter und farbenfroher.
Denn wenn Frau dann noch anschließend in den After-Wiesnclub oder ins P1 geht, dann darf das Dirndl schon etwas auffallender sein.

Festliche Dirndl

Demgegenüber gibt es auch dezente Dirndl für festliche Anlässe.
Hier brillieren die edlen Materialien wie Seide, Merinoloden, Brokate und satinierte Baumwollstoffe.
Schließlich wird auch hier Handarbeit sichtbar. Die hochwertigen Schürzen werden per Hand gestiftelt.
Ebenfalls werden die Knöpfe mit der Hand bemalt und anschließend gebrannt.
Individuell sind die edlen Stücke bei so viel Handarbeit.

Alpine Fashion

Blazer-Rock-Kombinationen stehen hoch im Kurs.
Gerne verwendet Juli Loden, Walk und Jacquards.
Kombiniert mit Stretch sind die Blazer bequem obwohl die Schnitte figurbetont sind.